Aktuelle Themen

SARS-CoV-2-Arbeits­schutz­verordnung

Bewertung des Referenten­entwurfs zur neuen SARS-CoV-2-Arbeits­schutz­verordnung aus dem Bundes­arbeits­ministerium 

Mit der nunmehr geänderten neuen SARS-CoV-2 Arbeits­schutz­verordnung hat das Bundeskabinett nunmehr davon abgesehen, eine zwingende Pflicht zum Homeoffice und zur Testpflicht für Arbeitgeber einzuführen.  

Damit erhalten die Betriebe - wie schon in der letzten Fassung der Verordnung aus dem März 2022 - die Möglichkeit, flexibel und betriebsspezifisch auf etwaiges Infektionsgeschehen zu reagieren, auch unter Berück­sichtigung regionaler Ent­wicklungen. 

Die neue SARS-CoV-2-Arbeits­schutz­verordnung finden Sie hier.